X
  GO

 

Willkommen

Herzlich willkommen auf der Seite der Bücherei im Neuen Schloss in Simmern / Hunsr..

Hier finden Sie aktuelle Informationen, können im Medienbestand suchen und Medien vorbestellen.

Sie können in Ihrem Kundenkonto ausgeliehene Medien sehen und sofort verlängern.

Filme streamen, eBooks, eAudios, eMagazines und vieles mehr downloaden, Lesen lernen - die Bücherei gibt es auch digital unter "Digitale Bücherei".

Darüber hinaus finden Sie Medientipps, Veranstaltungshinweise und viele Informationen rund um die Bücherei im Neuen Schloss!

Bücherei im Neuen Schloss

Schloßplatz 4

55469 Simmern / Hunsr.
Tel.: 06761 / 7148

 

Öffnungszeiten

Fr. 17.06.2022 geschlossen

Mo - Di
11:00 - 18:00 Uhr
Mi
geschlossen
Do - Fr
10:00 - 12:00 Uhr und 15:00 - 18:30 Uhr
 
 
Lesesommer 2022 - vom 11.07. bis 09.09.2022

Endlich ist es wieder so weit: der 15. Lesesommer startet am 11.07.2022!

Die große Sommerferien-Mitmachaktion für Kinder und Jugendliche von 6-16 Jahren

Worum geht es?
Wer im Aktionszeitraum bis zum 09.09.2022 mindestens 3 Bücher liest, bewertet und am Ende den Lesesommer-Clubausweis abgibt, bekommt eine Urkunde und hat die Chance einen von vielen tollen Preisen zu gewinnen.

Je mehr man liest, desto höher sind die Gewinnchancen. Der Hauptgewinn ist ein Gutschein für einen zweitägigen Aufenthalt für vier Personen im Europapark Rust und der Rulantica Wasserwelt.
Außerdem kann man die Urkunde in der Schule vorzeigen. Viele LehrerInnen vermerken das positiv auf dem nächsten Zeugnis.

Also schnell anmelden und mitmachen!

Wie kann man sich anmelden?
Nichts leichter als das: einfach eine Anmeldekarte (erhältlich in vielen Schulen und in der Bücherei oder hier als PDF zum Download) ausfüllen und kostenlos mitmachen. Wer bisher noch keinen eigenen Büchereiausweis hat, muss bei der Anmeldung einen Erziehungsberechtigten mit Personalausweis mitbringen.
Anmelden kann man sich jederzeit, auch wenn der Lesesommer schon gestartet hat.

 

Der Lesesommer ist Teil der landesweiten Leseförderaktionen „Lesespaß aus der Bücherei“ und wird jährlich mit über 100.000 Euro vom Land unterstützt. Die Leseförderaktion wird durch das Landesbibliothekszentrum Rheinland-Pfalz koordiniert.

2008 startete der Lesesommer mit 88 teilnehmenden Bibliotheken. Heute sind es 213 und der Lesesommer ist nicht mehr aus dem Sommerprogramm tausender Kinder und Jugendlicher in Rheinland-Pfalz wegzudenken.

Neue Sommer-Mitmachaktion für Familien: Vorlese-Sommer

Haben Sie schon einmal vom Vorlese-Sommer Rheinland-Pfalz gehört?

Nein? Kein Wunder. Ab dem 11.07.2022 findet in diesem Jahr zum ersten Mal der Vorlese-Sommer Rheinland-Pfalz statt.

Parallel zum Lesesommer gibt jetzt auch für Kita-Kinder im Vorlesealter eine Sommerferien-Mitmachaktion.

Worum geht es beim Vorlese-Sommer?
Bei mindestens 3 vorgelesenen Büchern und einem dazu gemalten Bild im Aktionszeitraum bis zum 09.09.2022 gibt es eine Urkunde. Zusätzlich hat man die Chance bei einer großen landesweiten Verlosung einen von vielen tollen Sachpreisen zu gewinnen. Der Hauptpreis ist ein Kinderfahrrad, außerdem werden noch ein Lego-Set, Tonie-Box oder Tonie-Figuren, Spiele und Buchgutscheine verlost.

Wie macht man beim Vorlese-Sommer mit?
Ganz einfach:

  1. kostenlos in der Bücherei für den Vorlese-Sommer anmelden (Anmeldekarten gibt es in vielen KiTas und in der Bücherei oder hier als PDF zum Download)
  2. Bilderbücher und Vorlesebücher ausleihen und vorlesen/vorgelesen bekommen

  3. Bild zum Lieblingsbuch malen und in der Bücherei abgeben

  4. im Vorlese-Sommer-Clubausweis Buch und Vorleser*in eintragen und in der Bücherei abstempeln lassen

Was bringt der Vorlese-Sommer meinem Kind?
Vorlesen ...
... macht neugierig und eröffnet neue Welten
... vergrößert den Wortschatz durch Gespräche
... steigert die Konzentrationsfähigkeit durch zuhören
... erleichtert das Lesenlernen und vereinfacht den Schuleintritt

Neugierig geworden? Dann schnell anmelden und mitmachen!

Ukraine-Russland-Konflikt

Angebote für ukrainische Flüchtlinge und Helfer - Informationen, Sprachkurse und eMedien

Links zu kostenfreien Informationen, Wörterbüchern und Sprachkursen verschiedener Institutionen für ukrainische Flüchtlinge und Helfer

Goethe-Institut:
Mein Weg nach Deutschland: Infos für Geflüchtete aus der Ukraine (deutsch, ukrainisch, russisch)
https://www.goethe.de/prj/mwd/de/ukraine.html

Montessori-Stiftung Berlin:
Materialien und Angebote für den pädagogischen Alltag mit ukrainischen Kindern und Jugendlichen
https://montessori-stiftung.de/2022/03/17/materialien-ukrainische-kinder/

Akademie für Leseförderung Niedersachsen:
Die Akademie für Leseförderung sammelt und präsentiert Materialien, aktuelle Informationen, Tipps und Anlaufstellen, die allen Akteurinnen und Akteuren in der Lese- und Sprachförderung mit Kindern von Geflüchteten Orientierung geben sollen. Die Sammlung wurde nun um Materialen ergänzt, die gezielt für die Arbeit mit Kindern aus der Ukraine verwendet werden können. Sie finden die Materialien auf unserer Seite
"Sprach- und Leseförderung für Kinder von Geflüchteten"

Interessant für Eltern ukrainischer Kinder ist auch folgendes:
Ukrainische Kinder können sich für Online-Kurse anmelden, die von ukrainischen Lehrern durchgeführt/angeboten werden unter
http://schooltogo.online/?fbclid=IwAR0YgqokvRXcokF1cbh6L2TaUTHf8J3Z-L2kCFgIIYmfarhtDGFy04P1CFw
(Seite deutsch und ukrainisch)
Videos zum Deutsch lernen:
Deutsche Welle in Ukrainisch

 

Mit Büchereiausweis kostenfrei nutzbar

 

Frei zugängliche, kostenlose eMedien bei ukrainischen und polnischen Verlagen

Hier finden Sie eine Sammlung von 70 frei zugänglichen ukrainischen Kinderbüchern, die von der ukrainischen Bildungsorganisation "Osvitoria" ausgewählt und zur Verfügung gestellt wurden - einige davon sind zweisprachig (Englisch-Ukrainisch).
Kostenlose Hörbücher auf Ukrainisch (für Kinder) unter https://4read.org/ und https://kazkowyjswit.pl/ bereitgestellt von Storytel - einer polnischen Hörbuchplattform

Die Webseites sind in der Regel in ukrainischer Sprache, Sie können sie aber z.B. mit der Übersetzungsfunktion Ihres Browsers in Deutsch anzeigen lassen.

 

Der Krieg in der Ukraine beschäftigt viele Menschen. Auch unsere Kinder.

Hier finden Sie kindgerechte Informationsquellen und Handreichungen, wie Sie mit Kindern über das Thema Krieg sprechen können:

Nachrichtenmedien für Kinder

Mit Kindern über Krieg sprechen

Informationen für Lehrkräfte und ErzieherInnen

HanisauLand Mit Kindern über schlimme Nachrichten sprechen (Bayerischer Erziehungsratgeber) Servicestelle Kinder- und Jugendschutz
ZDF logo! Krieg in der Ukraine (Webhelm) Krieg in der Schule thematisieren (Deutsches Schulportal)
WDR KiRaKa Medienerziehung: Krieg in Europa (Flimmo) Glossar über Berichterstattung und Diskurs zu Flucht und Migration
WDR Neuneinhalb  

Fachgespräche zur aktuellen Lage: Umgang mit Ängsten und Unsicherheiten
Die QiK Online Akademie bietet in fünf Videos Fachgespräche zum aktuellen Thema. Darunter auch die Frage, wie Fachkräfte mit eigener Betroffenheit und persönlichen Ängsten und Sorgen umgehen können.
https://qualitaet-kita.de/krieg-und-frieden-in-der-kita/

 

Fake News und Faktenchecks

Desinformation und Fake News

Faktenchecks

Bei Informationen über Social Media oder Nachrichtenkanäle ist es besonders wichtig auf die Quellen zu schauen, um die Glaubwürdigkeit einschätzen zu können. Unter den folgenden Links gibt es einige Tipps für die aufmerksame und kritische Informationssuche: Es kursieren zahlreiche Falschinformationen und Desinformationen zum Ukraine-Konflikt im Netz. Faktenchecks können helfen sie zu erkennen, z.B. unter den folgenden Links:
So entlarven Sie falsche Bilder und Videos (Spiegel.de) ARD faktenfinder
Wie erkenne ich Falschmeldungen? (Correctiv.org) Correctiv.org
Erkennen von Desinformationen (klicksafe) EUvsDisinfo
So erkennt man Desinformation und Fake News im Internet (DerStandard.at) Stopfake.org
Was sind eigentlich Fake News? (München.digital) BR.de
  Deutsche Welle Faktencheck
  Mimikama.at

 

Filmtipp des Monats

Die Natur vor der Kamera

 

Jan Haft (geb. 1967 in München) zählt zu den innovativsten Natur- und Tierfilmern in Deutschland. So hieß es in einem Porträt des NDR über seinen Stil: "Zeitlupen und Zeitraffer, Makroaufnahmen und bewegte Kamera machen für das Auge kaum sichtbare Vorgänge erlebbar und decken verborgene Zusammenhänge auf ..."

Auch über den heimischen Hausgarten drehte er schon Dokus.

Schauen Sie selbst: bei https://filmfriend.de

Wir wünschen gute Unterhaltung!

 

Bücherflohmarkt

Tigerbooks - Große Geschichten für kleine Leute!

Ab sofort können Kundinnen und Kunden mit gültigem Büchereiausweis die App „Tigerbooks“ kostenlos nutzen!

In der App stehen über 8.000 eMedien für Kinder zwischen ca. zwei und zehn Jahren zur Verfügung, darunter eBooks zum Selbstlesen, Hörbücher, Hörspiele und Kinderlieder sowie Bilderbücher.

In der Kategorie „Tigerbooks“ finden sich zudem auch Bilderbücher mit Vorlesefunktion, Animationen, zusätzlichen Lern- und Lesespielen und Audiorekorder zum Aufnehmen.

Viele beliebte Figuren aus den gedruckten Büchern erwachen zum Leben, darunter Conni, Bibi & Tina, Yakari, das Sams, der Regenbogenfisch, die kleine Raupe Nimmersatt, Prinzessin Lilifee, Pettersson & Findus und die Olchis. Für die Qualität der Inhalte stehen Kinderbuchverlage wie Oetinger, Ravensburger, Carlsen oder Kiddinx.

Die App ist kindersicher, werbefrei und bietet keine Kaufmöglichkeiten und -anreize. Da die digitalen Kinderbücher online oder offline genutzt werden können, ist Tigerbooks auch ideal für unterwegs und kann auf bis zu drei Geräten gleichzeitig genutzt werden. Die kostenlose App gibt es für Mobilgeräte bei Google Play oder im Apple AppStore.

Und so gehts:

  1. kostenlose tigerbooks-App bei Google-Play oder im Apple Store herunterladen
  2. zur Anmeldung "Bibliotheks-Login" anklicken
  3. Bundesland Rheinland-Pfalz und Ort der Bücherei auswählen
  4. Nummer und Passwort des Büchereiausweis eingeben

Jetzt hat man den Zugang zur App für 7 Tage „ausgeliehen“. Während dieser Zeit kann man sich beliebig oft in der App an- und abmelden, nach Ablauf der Leihfrist wird man automatisch ausgeloggt. Eine erneute Ausleihe eines Tigerbooks-Zugangs ist möglich so oft man möchte. Sollten alle vorhandenen Zugänge für die App ausgeliehen sein, erhält man eine Information, wann der nächste Zugang wieder frei wird.

Flyer_Tigerbooks

Englische eBooks & eAudios - jetzt kostenlos leihen

Ab sofort können Nutzerinnen und Nutzern unter https://rlp.overdrive.com und über die zugehörige App „Libby“ eine Auswahl englischsprachiger eBooks und Hörbücher zur kostenfreien Ausleihe an. Mit „Overdrive Rheinland-Pfalz“ ergänzen die Bücherei im Neuen Schloss Simmern und rund 50 andere Bibliotheken in Rheinland-Pfalz das Angebot der „Onleihe Rheinland-Pfalz“ nun um eMedien in englischer Sprache. Overdrive enthält Titel verschiedener Genres für Kinder, Jugendliche und Erwachsene.

Büchereinutzerinnen und -nutzer haben mit ihrem gültigen Bibliotheksausweis kostenfreien Zugang zu dem neuen Angebot.

Und so geht`s:

  1. auf der Website https://rlp.overdrive.com oder in der kostenfreien Overdrive-App „Libby“ (iOs oder Android) „Bücherei im Neuen Schloss Simmern“ auswählen
  2. mit Bücherei-Ausweisnummer und Passwort einloggen
  3. Medien suchen und ausleihen

Weitere Informationen finden Sie unter "Digitale Bücherei - OverDrive"

eLearning-Kurse

Präsentationen vorbereiten, Themen visualisieren oder Konflikte im Team bearbeiten - das sind die Themen, die im neuen E-Learning-Angebot der Onleihe Rheinland-Pfalz aufgegriffen werden. Seit Dezember stehen erstmals Kurse des Anbieters VIWIS zur Ausleihe zur Verfügung.

Über 60 Kurse des zertifizierten E-Learning-Anbieters VIWIS sind ab sofort über die Bücherei im Neuen Schloss Simmern nutzbar. Themenschwerpunkte sind Führungskompetenz, Kommunikation und Selbstmanagement. Die kurzen Erklärvideos mit einer Dauer von ca. 15 bis 30 Minuten zeigen zum Beispiel, wie man mit wenigen Strichen wichtige Aspekte eines Vortrags visualisiert, Informationen im Betrieb gut aufbereitet und verbreitet oder wie man Konflikte im Team lösen. Neben kleinen Spielszenen enthalten die meisten Videos Multiple-Choice-Fragen, mit denen man sein Wissen überprüfen kann. Außerdem werden Checklisten angeboten, die helfen, das Gelernte im Alltag umzusetzen.

Das gesamte E-Learning-Angebot, das die Bücherei über die Onleihe Rheinland-Pfalz bietet, umfasst mittlerweile fast 2.000 Kurse. Darunter finden sich auch Sprachkurse, Kurse zur Erweiterung der PC-Kenntnisse, zur Fitness und Gesundheitsprävention, sowie für Hobby und Freizeit.

Es ist also sowohl für Firmen zur Weiterbildung der MitarbeiterInnen als auch für die private Persönlichkeitsentwicklung und Freizeitgestaltung ideal.

Und so geht’s: Onleihe App starten oder die Website www.onleihe-rlp.de aufrufen und in der Navigationsleiste „eLearning“ auswählen. Die angezeigten Kurse können beispielsweise nach Themengebieten oder Kursanbietern gefiltert werden. Hat man den richtigen Kurs für sich gefunden, kann er für ein halbes Jahr belegt werden. Das Tolle daran: man kann sich die Zeit mit den Kursinhalten frei einteilen, es sind keine Termine festgelegt. Selbstverständlich können auch mehrere Kurse gleichzeitig belegt werden.

Für Kundinnen und Kunden der Bücherei im Neuen Schloss Simmern ist das Angebot ohne zusätzliche Kosten nutzbar. Wer sich für die Kurse interessiert, aber noch keine Kundin / kein Kunde der Bücherei ist, kann jederzeit Kundin/Kunde werden. Weitere Infos dazu finden Sie in unseren FAQs.

Bewertungen abgeben

Ihnen hat ein Buch, ein Film oder ein anderes Medium aus der Bücherei besonders gut gefallen?

Oder etwas hat Ihre Erwartungen gar nicht erfüllt?

 

Teilen Sie Ihre Meinung mit, indem Sie die Medien bewerten!

 

Übrigens können Sie sich auch anschauen, was anderen gut gefallen hat. Klicken Sie dafür unter "Mediensuche" auf "Erweiterte Suche" und wählen die Sterne aus.

 

Hier finden Sie eine Kurzanleitung zum Bewerten der Medien

Kostenlose Leselern-App für Kinder

Lesen-Lernen macht Spaß - mit der Leselern-App eKidz, für die die Bücherei im Neuen Schloss Simmern ab sofort einen kostenlosen und werbefreien Zugang bietet. Das neue digitale Angebot richtet sich an Kinder im Grundschulalter.

eKidz zeichnet sich aus durch kindgerechte Geschichten und Sachtexte in 12 Lesestufen unterschiedlichen Schwierigkeitsgrades, animierten Illustrationen, einer Vorlesefunktion im Karaoke-Stil, einer Aufnahmefunktion sowie Quizfragen zur Überprüfung des Leseverständnis. Die App kann individuell an die Lesefähigkeiten des Kindes angepasst werden.

Alle Texte sind von professionellen Sprecher*innen eingelesen, basieren auf lehrplanrelevanten Inhalten und bilden den empfohlenen Grundwortschatz ab. Sprachtherapeut*innen und Kinderbuchautor*innen entwickelten die App in Zusammenarbeit mit der „Stiftung Lesen“. Sie wurde mit dem Comenius EduMedia Siegel für exemplarische Bildungsmedien ausgezeichnet.

Die App kann sehr gut zum Erlernen der deutschen Sprache genutzt werden.

Alle Bücher stehen ebenfalls in den Sprachen Englisch und Spanisch zur Verfügung.

eKidz ist eine prima Ergänzung zum Homeschooling und ein tolles Angebot, für alle, die spielerisch und intuitiv das Lesen erlernen oder verbessern möchten.

 

Und so geht’s:

  1. Die eKidz-App im Google Play Store oder im Apple Store herunterladen,
  2. ganz unten „Anmelden mit Konto einer Bibliothek“ auswählen

  3. „Bücherei im Neuen Schloss Simmern“ suchen und auswählen
  4. mit Büchereiausweisnummer und Passwort (Geburtsdatum: TT.MM.JJJJ) anmelden
  5. Eine ausführliche Anleitung finden Sie hier

 

Achtung:

Die Anzahl der Personen, die die App gleichzeitig benutzen können ist begrenzt. Es kann passieren, dass bei der Anmeldung der Hinweis erscheint, dass man auf der Warteliste steht und die nächste verfügbare Lizenz vorgemerkt wird. Sie können sich in dem Fall erst nach der genannten Wartezeit einloggen und die App nutzen.

 

Nach der Anmeldung kann eKidz für bis zu zwei Kinder parallel 14 Tage kostenlos genutzt werden. Danach wird man automatisch ausgeloggt und kann sich erneut anzumelden oder, sollte gerade keine Lizenz verfügbar sein, sich vormerken zu lassen. Der Leseverlauf und alle Einstellungen bleiben dabei gespeichert.

Weitere Informationen zu eKidz unter: www.ekidz.eu

Anleitung_eKidz.pdf

Filme streamen ohne zusätzliche Kosten

 

Spielfilme, Serien und Dokumentationen für Kinder und Erwachsene - jetzt streamen auf www.filmfriend.de

Weitere Infos finden Sie unter der Rubrik "Digitale Bücherei - Filmfriend"

Büchereiangebote für alle!